Anmeldeformulare

Sonderwünsche (Zimmer, Verpflegung usw.)

Wenn Einzelzimmer oder Doppelzimmer gewünscht sind, bitte bei der Anmeldung ansagen. Ebenso Allergien, Unverträglichkieten. Bei den Verpflegungsstationen gibt es eine "vegane Ecke", auch die Jugendherberge ist bemüht, Wünsche zu erfüllen.

Den Aufpreis für Doppelzimmer bitte mit überweisen, den Aufpreis für ein Einzelzimmer bitter erst beim Einchecken bezahlen. Einzelzimmer sind rar, werden nach Reihenfolge vergeben, können aber nicht garantiert werden. Daher erst vor Ort in bar bezahlen.

Anmeldung

Anmeldung zum Direktausfüllen und absenden per Mail
Anmeldung zum Ausdrucken (PDF)
Haftungsausschluss zum Direktausfüllen und absenden per Mail
Haftungsausschluss zum Ausdrucken (PDF)

Und so geht es:

Anmeldung und Haftungsausschluss bitte:

- direkt im Internet ausfüllen und über "Datei senden an" als Mail versenden
- oder die PDF´s ausdrucken, ausfüllen und wieder einscannen und mailen
- oder faxen (06387/7657)
- oder per Post an Günther Bergs, Mühlweg3, 66887 Glanbrücken
- ihr könnt sie auch fotografieren und per Mail oder Whatsapp schicken (015152921242)

oder per Brieftaube oder auch trommeln. Hauptsache es landet bei mir.
Dann kommt von mir per Mail eine Eingangsbestätigung. Bezahlen erst zum Meldeschluss am 20. Februar 2022, nicht vorher überweisen! Ich rufe das Geld per Mail ab!

Siehe Startseite!

Hinweise zur Bezahlung

neues Reiserecht ab 01.07.2018

Der Pfälzer Berglandtrail ist nach dem neuen Reiserecht zu einer Pauschalreise geworden. Der Veranstalter, die Laufschule Bergs, haftet für alle mit der Veranstaltung verbundenen Angebote. Auch für alle Leistungen der Jugendherberge und des Busunternehmens für die Fahrt zum Start am Freitag.

Neu ist deshalb auch ein Sicherungsschein, der den eingezahlten Reisepreis gegen eine Insolvenz des Veranstalters absichert. Dieser Sicherungsschein muss den Teilnehmern vor der Entrichtung des Reisepreises ausgehändigt werden.

Bitte schickt mir also die Anmeldung per Mail, per Fax oder per Post. Ich sende euch dann an die angegebene Mailadresse den Sicherungsschein, der gleichzeitig die Zahlungsaufforderung darstellt. Nach Entrichtung des Reisepreises (Achtung: erst zum Meldeschluss!) gilt der Startplatz als gesichert.

Meldeschluss ist der 20. Februar 2022. Wird die Anmeldung bis dahin zurückgezogen, werden 5% des Reisepreises als Bearbeitungsgebühr fällig. Bei einer späteren Abmeldung kann keine Erstattung mehr erfolgen. Es wird daher geraten zu prüfen, ob eine Reiserücktrittversicherung vorhanden ist, z.B. ADAC oder Kreditkarte. Bei der Anmeldung zum Pfälzer Berglandtrail kann ebenfalls eine Rücktrittversicherung abgeschlossen werden.


Bitte keine unaufgeforderte Überweisung des Startgeldes bzw. Reisepreises!